Thailand: Neue Verfassung und demokratische Verfahren

Am Wochenende konnte die thailändische Bevölkerung über eine neue Verfassung abstimmen. Selbige soll die Korruption laut deren befürwortern (das Militär) verhindern, wird aber eher nur die Macht des Militärs zementieren. Eine ausgewogene vorherige Informationsbeschaffung war der thailändischen Bevölkerung leider nicht möglich, da einige Gegner vorher schon mal in Haft genommen wurden und negative Kritik an dem Verfassungsentwurf mit bis zu 10 Jahren Haft bestraft werden konnte. Da waren verständlicherweise viele still.

Da es dazu im Internet und in der Presse vieles zu lesen gibt möchte ich hier nicht zu viel von meinem eigenen Senf dazu geben, sondern nur auf ein paar Links, die ansonsten vielleicht hier untergehen, verweisen #-) :
Vor ein paar Jahren, als das Militär die Macht übernahm, war ich in dem Lande und habe deshalb nach dem Urlaub ein paar Links dazu gesammelt, die ich aktuell erweitert habe. Guckt also einfach hier :-) .

Advertisements
Thailand: Neue Verfassung und demokratische Verfahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s