Tour III

Bevor ich heute Abend (OK ist schon gestern passiert) Chiang Rai mit dem Nachtbus verlasse wollte ich die Chance nutzen noch ein paar Dinge zu sehen, die ich bisher noch nicht gesehen habe. Deshalb also hier noch eine allerletzte Tour.

Zuerst also zum Wat Huay Pla Kung, die, wie unschwer zu erkennen, zumindest zum Teil vom gleichen Künstler Chalermchai Kositpipat entworfen wurde wie der Wat Rong Khun (White Temple). Ben und La wie fast nicht anders zu erwarten stabil Fussfaul, aber immerhin lässt Ben es sich nicht nehmen meinen schweren Fotorucksack, indem inzwischen wegen der heutigen Abfahrt auch mein Laptop drin ist, ohne sich was anmerken zu lassen zu tragen (I’m strong :-) ). Man kann sich da auch mit sehr kleinen offenen Bussen von Anlage zu Anlage fahren lassen, aber es ist wirklich kein Ding das zu Fuß zu machen (besonders wenn man den Rucksack nicht selber tragen muss), obwohl andere Touristen das augenscheinlich anders sehen.
Danach geht es dann zu der kleineren aber durchaus schönen Tempelanlage Wat Rong Sua Ten (Blue Temple).
Zum Schluss dann zum Busterminal II, wo ich ab 17:40 Uhr mit dem Nachtbus abfahre. Zuerst mal Richtung Bangkok und da dann umsteigen nach … aber das ist was für einen anderen Blogbeitrag … He das ist doch mal ein klasse Cliffhanger ;-).

Werbeanzeigen
Tour III

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s