Der Winter geht und der Frühling …

img_20170124_104450986_1024px
Ruhe über dem ASP Bonnenbroich – The Kids are in school :-)

Ne ganz so weit ist es wohl doch noch nicht, es ist ja auch noch Februar und da kann es noch ganz schön kalt werden. Also der Winter geht vielleicht doch noch nicht und der Frühling ist (hoffentlich nicht) noch weit, weit weg. Aber eine andere Bildauflösung für meine Fotos könnte, wenn schon nicht der Frühling, hier in meinem Blog einziehen. Bisher hatte ich eine Auflösung von max. 960 Pixel für die lange Seite des Fotos genommen (Ausnahmen mag es gegeben haben), da in den Anfangszeiten dieses Blogs meine Erachtens nach viele noch Computermonitore mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel nutzten und mit ein wenig Abzug für Fensterrahmen dachte ich mir das diese Größe eigentlich recht gut als Vollbild angezeigt werden könnte.
Diese Zeiten sind aber wohl vorbei, diese Computermonitorauflösung wird wohl eher selten noch genutzt. Ich gehe mal davon aus, das die meisten Full-HD, also 1920 x 1080 Pixel nutzen. Manche, aber sicher noch nicht so viele, haben gar einen 4k-Monitor im Computerbereich. Folglich eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel, auch UHD genannt. Dazwischen gibt es noch die QHD-Auflösung mit 2560 x 1440 Pixel. Ob den viele nutzen? Vielleicht doch eher Full-HD oder 4k ?

Ich lege hier mal eine kleine Galerie mit Fotos verschiedener Auflösung an, dann kann ich in Ruhe gucken was mir am Besten gefällt und Rückmeldungen anderer dazu wären mir duchaus lieb. Wobei nicht nur eine schöne Auflösung für das Betrachten der Fotos wichtig ist, sondern auch der Platzbedarf des Bildes im Blog. Davon abhängig sind ja auch die Ladezeiten der Bilder beim Betrachter und die Dauer des Hochladens für mich … besonders im Urlaub wenn ich über das Handy ins Internet gehe. Was für Fotos nehme ich? Am Besten Fotos aus einer wärmeren Zeit, vielleicht kann das ja den Frühling herbei locken ;-) ?

Obige Fotos, ausser dem Winterfoto, sind im November 2007 in Gambia entstanden. Als Kamera hatte ich damals noch eine 8 Megapixel Olympus C-8080 WZ genutzt. Eine Bridgekamera mit einer Fotoauflösung von 3264×2448 Pixel, welche übrigens kein RAW konnte. Aber ansonsten war die gar nicht mal schlecht.

Ändern wird sich nicht nur (vielleicht) die Auflösung meiner Fotos in diesem Blog sondern auch der Lesefluß. Zumindest wenn man auf die Hauptseite geht. Da habe ich für diesen und dem vorherigen Artikel ein ‚Weiterlesen Tag‚ eigefügt. Es existiert auf der Hauptseite also nur ein Anreißtext, zum vollständigen Artikel kommt man erst nach Klick auf die Überschrift oder dem ‚weiterlesen ->‘ Button.
Ich denke dadurch wird der Blog übersichtlicher, ich werde es also vielleicht noch in älteren Artikeln entsprechend ändern, und man übersieht keine Kommentare. Suboptimal ist die Notwendigkeit des händischen Einbindens dieses Tags. Automatisch mit entsprechenden Plugins geht das wohl nicht hier bei WordPress.com. Das sieht anders aus wenn man seinen Blog selber hostet, dann hat man eine Auswahl an diversen PlugIns die das auch automatisch für einen erledigen können. So vergisst man das nicht #-). Was haltet ihr davon?

Links:
Gambia
Banjul (Hauptstadt)
Bakau
Inseln im Gambiariver/ The Gambia River
Janjanbureh Island
Nationalpark und Inseln mit den Schimpansen
Sehenswürdigkeiten
Crocodile Pool

Advertisements
Der Winter geht und der Frühling …

2 Gedanken zu “Der Winter geht und der Frühling …

  1. Georg schreibt:

    Auch wenn ich wieder den Klugscheisser mache, aber das muss jetzt mal sein: Die Olympus C8080 konnte sehr wohl in RAW aufnehmen! Die Schreibgeschwindigkeit dieses Formates war allerdings jenseits von gut und böse (ich glaube so um die 20-30 Sekunden mit einer bezahlbaren Speicherkarte, und das hat heftig am Akku gezogen), dazu konnten nur sehr wenige Programme etwas mit dem Olympus -RAW anfangen. Man hat’s deshalb einfach nicht genutzt.

    1. Mensch Georg, alter Klugscheisser ;-). Aber so ist das wohl wenn man sich zu sehr auf seine Erinnerungen verläßt und nicht noch mal extra nachguckt – ich hatte im Kopf das neben JPG nur noch TIFF ginge, aber das war wohl nix #-)
      Aber so im Nachhinein: nochmals besten Dank für das leihen der Akkus deiner C8080 :).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s